Hörcompany

Die HÖRCOMPANY wurde im Jahr 2000 von Angelika Schaack und Andrea Herzog gegründet. Ihr Anliegen ist es, schöne und hochwertige Hörbücher für Kinder und Jugendliche zu produzieren, denen auch Erwachsene mit Vergnügen zuhören. Sorgfältig ausgewählte Stoffe werden adäquat fürs Hörbuch umgesetzt und von exzellenten Schauspielern gesprochen.
Deshalb gehört HÖRCOMPANY zu den Hörbuchverlagen mit den meisten Auszeichnungen. Die HÖRCOMPANY erhielt mehrfach den Preis »Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres« der hr2-Bestenliste, den Deutschen Hörbuchpreis und das Hörbuchsiegel Auditorix. Unter anderem wurde »Vango – Zwischen Himmel und Erde« von Timothée de Fombelle 2013 mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO in der Kategorie ab 12 Jahren ausgezeichnet. 2014 erhielt Sandra Hüller den Preis für ihre einfühlsame Lesung von »Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Mein kaputtes Königreich«.
Verlegerin Andrea Herzog zog sich zum 31. Dezember in den Ruhestand zurück. Verlegerin Angelika Schaack führt den Verlag weiter und wird von der bisherigen Verlagsassistentin Michele Blanchard unterstützt, die nun die Produktionsleitung übernimmt.

zur Verlagshomepage

Programm

Die HÖRCOMPANY ist ein unabhängiger deutscher Hörbuchverlag und spannt einen Bogen von Abenteuern, über Fantasie und Lyrik bis hin zu Sachthemen und Geschichte, von Bilderbuchklassikern bis zu szenischen Lesungen von Fantasy-Bestsellern.
Prämierte Autoren wie Lea-Lina Opperman, Finn-Ole Heinrich oder Marie-Aude Murail mit »Simpel«, verleihen dem Programm eine besondere literarische Note. Auch ausgewählte All-Age-Titel wie die skurrile Fantasy-Reihe um den Skelett-Detektiv ›Skulduggery Pleasant‹ prägen das Profil. Außerdem tragen Gedichte, Lieder, Reime und Bilderbuchvertonungen zu einem unverwechselbaren Hörerlebnis bei. In der Reihe ›WELTLITERATUR FÜR KINDER‹ werden klassische Stoffe lebendig nacherzählt, ergänzt durch die dramatisierten Originalauszüge. Für das besondere Konzept wurde der Reihe 2014 der Deutsche Hörbuchpreis für die beste verlegerische Leistung verliehen.
Über Abenteuer aus der Feder von Leuw von Katzenstein, dem Tierkrimi „Die furchtlose Nelli“ von Verena Reinhardt, bis zu spannenden Sachhörbüchern wie »Gutenberg & das Werk der Bücher« von Christine Schulz-Reiss wird eine vielseitige Auswahl geboten. Schätze wie der deutsche Klassiker »Der Sängerkrieg der Heidehasen« oder die Geschichten vom ›GRÜFFELO‹-Team Julia Donaldson, Axel Scheffler und deren deutscher Stimme Ilona Schulz runden das Programm ab. Das Konzept wird durch eine hochwertige Ausstattung und ausführliche Booklets ergänzt.

Sprecher

Zum jeweiligen Stoff passende und vielfach ausgezeichnete Sprecher schenken jedem Hörbuch einen eigenen Klang. Dazu gehören Martin Baltscheit, Fritzi Haberlandt, Peter Lohmeyer, Sandra Hüller, Peter Kaempfe, Birte Schnöink, Jens Wawrczeck, Julian Greis, Katharina Thalbach, Stefan Kaminski u.a.