Schlagwort-Archive: Argon Hörbuch

Rezension: Christiane Marx und Oliver Kube lesen Antonia Michaelis – Das Blaubeerhaus

Christiane Marx und Oliver Kube lesen

Das Blaubeerhaus

von Antonia Michaelis
Rezension © 2024 by Ute Spangenmacher für BookOla.de

Antonia Michaelis
Das Blaubeerhaus

2024 Argon Verlag
Sprecher: Christiane Marx und Oliver Kube
ungekürzte Lesung
Laufzeit: 7 Stunden und 39 Minuten
ASIN: B0CRBF9HR1
Audio CD € 16,71 [D]
Erscheinungstermin: 16 Februar 2024

bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung:

Kein Strom! Kein fließendes Wasser! Wilde Natur pur! Leo und Imke, Cousin und Cousine, beide zehn Jahre alt, verbringen die Ferien im Haus ihrer verstorbenen Tante. Doch kaum sind ein paar Tage vergangen, da stecken die beiden schon in einem großen Abenteuer. Ein Schatten schleicht durchs Haus, und merkwürdige Dinge geschehen. Spukt es etwa? Als Leo und Imke auf ein Geheimnis aus vergangener Zeit stoßen, merken sie, dass Ferien in der Wildnis das Beste sind, was ihnen passieren konnte!

Ein großartiges Ferienabenteuer von Antonia Michaelis über eine wunderbare Kinderfreundschaft, Magie und Traum und Wirklichkeit!

Unsere Meinung:

Mit Leo und Imke begleitet man zwei 10jährige in ihren Sommerferien in dem alten, etwas baufälligen Haus ihrer verstorbenen Tante (obwohl es wohl eher die Großtante ist). Natürlich ist schon alleine das Haus, weit abgelegen und irgendwie geheimnisvoll, der reinste Abenteuerspielplatz. Dann stoßen die Kinder noch auf ein Tage- und Nachtbuch von der Tante, dass diese als Kind geschrieben hatte. So spielt ihre Geschichte während des Zweiten Weltkriegs und sie ist damals in dem Alter gewesen, in dem die beiden Kinder heute auch sind. Das ist für sie natürlich erst recht spannend und sie vertiefen sich in die Seiten, die noch leserlich sind und erfahren, wie es damals für sie war, in dem Blaubeerhaus zu leben, in dem auch noch Juden versteckt wurden.

Die ganze Geschichte ist so spannend erzählt, dass es einen sofort fesselt. Die Kinder auf ihrem Weg zu begleiten, wie sie das Haus und die Umgebung erkunden und wie sie sich langsam miteinander anfreunden, ist sehr schön. Natürlich ist es auch teilweise gruselig, schließlich kann man ja erahnen, dass die Geschichte der Tante eine ziemlich heftige ist. Krieg mit der Unterbringung von Juden, Entbehrungen, vor allem im Winter. Aber die Kinder tauchen immer tiefer in die Geschichte ein und nehmen Anteil an allem. Und sehen sie nicht zwischendurch auch die Geister der damals hier Lebenden?

Ich finde es sehr gut gemacht. Das Hörbuch ist sehr spannend und die Sprecherin und der Sprecher erwecken Leo und Imke zum Leben. Dazu natürlich noch die Eltern und die Tante, die noch dabei ist und zwar Esotherikerin ist, aber trotz alledem nicht auf den Luxus von fließend Wasser und Fernsehen verzichten möchte. Es hat sehr lustige Anteile und natürlich auch eher ein wenig gruselige und traurige, aber alles in allem ist es eben auch sehr spannend. Auch finde ich es nicht schlimm, dass in der Geschichte der Zweite Weltkrieg thematisiert wird. Damit werden wir uns noch ziemlich lange abfinden müssen und wenn man es Kindern auf diese sympathische Art rüberbringt, ist es auf alle Fälle interessanter als in der Schule.

Hörvergnügen ist garantiert.

5 Sterne

Details zur Autorin

Antonia Michaelis arbeitete in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten und Stücke zu veröffentlichen. Sie engagiert sich für Kinder in Madagaskar und half dort beim Neuaufbau einer Dorfschule. Sie hat zahlreiche Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Der Märchenerzähler wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, Niemand liebt November gewann den Phantastikpreis der Stadt Wetzlar, Das Blaubeerhaus den Penzberger Urmel.

Homepage der Autorin

Details zu den Sprechern

Oliver Kube, Jahrgang 1973, absolvierte seine Schauspielausbildung an den Magdeburger Kammerspielen. Er arbeitet seither freiberuflich als Schauspieler, Sprecher sowie Puppenspieler und ist in diversen Hörspielen und Radio-Features zu hören.

Homepage von Oliver Kube

Christiane Marx verfügt als Synchron- und Hörbuchsprecherin über eine enorme Bandbreite subtiler Charaktergestaltungen. Ob Thriller oder Kinderbuch: Mit ihrer kristallklaren, ausdrucksstarken Stimme nimmt sie die Hörer mit in die verschiedensten Roman-Landschaften.

Homepage von Christiane Marx

Hörprobe: Christiane Marx und Oliver Kube lesen – Das Blaubeerhaus

Christiane Marx und Oliver Kube lesen

Das Blaubeerhaus

von Antonia Michaelis
Rezension © 2024 by Ute Spangenmacher für BookOla.de

Antonia Michaelis
Das Blaubeerhaus

2024 Argon Verlag
Sprecher: Christiane Marx und Oliver Kube
ungekürzte Lesung
Laufzeit: 7 Stunden und 39 Minuten
ASIN: B0CRBF9HR1
Audio CD € 16,71 [D]
Erscheinungstermin: 16 Februar 2024

bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung:

Kein Strom! Kein fließendes Wasser! Wilde Natur pur! Leo und Imke, Cousin und Cousine, beide zehn Jahre alt, verbringen die Ferien im Haus ihrer verstorbenen Tante. Doch kaum sind ein paar Tage vergangen, da stecken die beiden schon in einem großen Abenteuer. Ein Schatten schleicht durchs Haus, und merkwürdige Dinge geschehen. Spukt es etwa? Als Leo und Imke auf ein Geheimnis aus vergangener Zeit stoßen, merken sie, dass Ferien in der Wildnis das Beste sind, was ihnen passieren konnte!

Ein großartiges Ferienabenteuer von Antonia Michaelis über eine wunderbare Kinderfreundschaft, Magie und Traum und Wirklichkeit!

Details zur Autorin

Antonia Michaelis arbeitete in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten und Stücke zu veröffentlichen. Sie engagiert sich für Kinder in Madagaskar und half dort beim Neuaufbau einer Dorfschule. Sie hat zahlreiche Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Der Märchenerzähler wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, Niemand liebt November gewann den Phantastikpreis der Stadt Wetzlar, Das Blaubeerhaus den Penzberger Urmel.

Homepage der Autorin

Details zu den Sprechern

Oliver Kube, Jahrgang 1973, absolvierte seine Schauspielausbildung an den Magdeburger Kammerspielen. Er arbeitet seither freiberuflich als Schauspieler, Sprecher sowie Puppenspieler und ist in diversen Hörspielen und Radio-Features zu hören.

Homepage von Oliver Kube

Christiane Marx verfügt als Synchron- und Hörbuchsprecherin über eine enorme Bandbreite subtiler Charaktergestaltungen. Ob Thriller oder Kinderbuch: Mit ihrer kristallklaren, ausdrucksstarken Stimme nimmt sie die Hörer mit in die verschiedensten Roman-Landschaften.

Homepage von Christiane Marx