Archiv der Kategorie: David Nathan

David Nathan liest – „Das Institut“

David Nathan
Das Institut
Rezension © 2019 by Klaus Spangenmacher
für stephen-king.de, bookola.de

Ungekürzte Lesung
Gesprochen von David Nathan
Originalverlag: Scribner
Übersetzt von Bernhard Kleinschmidt
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1262 Minuten
ISBN: 978-3-8371-4700-1
26,00 [D]* inkl. MwSt.
€ 29,20 [A]* | CHF 36,50 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

David Nathan liest – „Das Institut“ weiterlesen

Hörprobe: Das Institut

Stephen King

Ungekürzte Lesung
Gesprochen von David Nathan
Originalverlag: Scribner
Übersetzt von Bernhard Kleinschmidt
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1262 Minuten
ISBN: 978-3-8371-4700-1
26,00 [D]* inkl. MwSt.
€ 29,20 [A]* | CHF 36,50 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Mitten in der Nacht ermorden Eindringlinge in einem ruhig gelegenen Haus in einem Vorort von Minneapolis die Eltern von Luke Ellis und laden ihn in einen schwarzen Geländewagen. Das Ganze dauert weniger als zwei Minuten. Luke wacht im Institut auf, in einem Raum, der genauso aussieht wie sein eigenes Zimmer, aber mit einem Unterschied: Es gibt kein Fenster. Und vor seiner Tür sind andere Türen, hinter denen sich andere Kinder mit besonderen Talenten befinden – Telekinese und Telepathie – die genau wie Luke an diesen Ort verschleppt wurden: Kalisha, Nick, George, Iris und der zehnjährige Avery Dixon.

In dieser äußerst unheimlichen Institution versuchen die Direktorin, Mrs. Sigsby und ihre Mitarbeiter rücksichtslos, diesen Kindern ihre außergewöhnlichen Gaben zu entziehen. Und sie sind skrupellos. Wenn sie mitmachen, erhalten sie Münzen für die Automaten, wenn nicht, folgt eine extrem brutale Bestrafung. Als jedes neue Opfer verschwindet, wird Luke immer verzweifelter und versucht zu entkommen, um Hilfe zu holen. Aber niemand ist dem Institut jemals entkommen.

Das Institut ist psychisch furchterregend wie Feuerkind und erinnert an die kindliche Macht des Klubs der Verlierer von ES. Stephen Kings dramatische Geschichte von Gut und Böse in einer Welt, in der die Guten nicht immer gewinnen.

Hörprobe: Sleeping Beauties

Stephen und Owen King

Ungekürzte Lesung
von David Nathan
Originalverlag: Random House Audio
Übersetzer: Bernhard Kleinschmidt
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1661 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3982-2
€ 28,00 [D] * | € 31,40 [A] * | CHF 38,90*
(* empf. VK-Preis)
Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Alle Frauen im Dornröschenschlaf – und der Männeralbtraum beginnt

Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten. Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, der abgeschlachtet gehört? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt.

Grandios gruselig gelesen von David Nathan!

David Nathan liest – Wer die Hunde weckt

David Nathan
Wer die Hunde weckt
Rezension © 2017 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de

Verlag: Der Audio Verlag
Originalverlag: C.H.Beck
Ungekürzte Lesung mit David Nathan
2 mp3-CDs | ca. 13 h 10 min
ISBN: 978-3862319916
Erscheinungsdatum: 10.02.2017
€ 13,99 empf. VK-Preis
Hier bei Amazon bestellen David Nathan liest – Wer die Hunde weckt weiterlesen

Hörprobe: Wer die Hunde weckt

David Nathan

Genre: Krimi
Veröffentlichung: 10.02.2017
ISBN: 978-3-86231-991-6
Ungekürzte Lesung mit David Nathan
2 mp3-CDs | ca. 13 h 10 min
UVP: EUR 19,99 | SFR 28,50
Verlag: Der Audio Verlag
bestellen beim Verlag
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung:
Als der Journalist David Jakubowicz schwer verletzt in einem Autowrack zu sich kommt, wird ihm klar, dass er Opfer eines Anschlags geworden ist. Die CIA-Agentin neben ihm ist tot. Sie hatte brisante Informationen über eine Militäraktion von extremer Skrupellosigkeit: die Bombardierung eines LKW-Konvois im Norden Afghanistans, die weit über 100 Zivilisten das Leben kostete – die meisten von ihnen Kinder. Die Jagd auf die Verantwortlichen führt Jakubowicz bis nach Afghanistan. Geheimdienst und Regierung versuchen, den Fall zu vertuschen, während die Arbeit für Jakubowicz und seine junge Kollegin Emma Bricks lebensgefährlich wird.

Hörprobe: Wer die Hunde weckt weiterlesen