Schlagwort-Archive: David Nathan

David Nathan, Synchron- und Hörbuchsprecher, Berliner. Einer der bekanntesten im Geschäft. Nicht nur weil er Johnny Depps deutsche Stimme ist. Aber auch.

David Nathan liest – Wer die Hunde weckt

David Nathan
Wer die Hunde weckt
Rezension © 2017 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de

Verlag: Der Audio Verlag
Originalverlag: C.H.Beck
Ungekürzte Lesung mit David Nathan
2 mp3-CDs | ca. 13 h 10 min
ISBN: 978-3862319916
Erscheinungsdatum: 10.02.2017
€ 13,99 empf. VK-Preis
Hier bei Amazon bestellen David Nathan liest – Wer die Hunde weckt weiterlesen

Hörprobe: Wer die Hunde weckt

David Nathan

Genre: Krimi
Veröffentlichung: 10.02.2017
ISBN: 978-3-86231-991-6
Ungekürzte Lesung mit David Nathan
2 mp3-CDs | ca. 13 h 10 min
UVP: EUR 19,99 | SFR 28,50
Verlag: Der Audio Verlag
bestellen beim Verlag
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung:
Als der Journalist David Jakubowicz schwer verletzt in einem Autowrack zu sich kommt, wird ihm klar, dass er Opfer eines Anschlags geworden ist. Die CIA-Agentin neben ihm ist tot. Sie hatte brisante Informationen über eine Militäraktion von extremer Skrupellosigkeit: die Bombardierung eines LKW-Konvois im Norden Afghanistans, die weit über 100 Zivilisten das Leben kostete – die meisten von ihnen Kinder. Die Jagd auf die Verantwortlichen führt Jakubowicz bis nach Afghanistan. Geheimdienst und Regierung versuchen, den Fall zu vertuschen, während die Arbeit für Jakubowicz und seine junge Kollegin Emma Bricks lebensgefährlich wird.

Hörprobe: Wer die Hunde weckt weiterlesen

David Nathan liest – Tad Williams – Das Spiel

David Nathan
Tad Williams – Das Spiel
Shadowmarch 2
Rezension © 2016 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de

Verlag: Der Hoerverlag
Ungekürzte Lesung mit David Nathan
mp3-CD | ca. 31 Stunden und 35 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1946-4
Erscheinungsdatum: 09.11.2015
€ 19,99 empf. VK-Preis
Hier bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung:

Dunkelheit senkt sich auf die Südmark, als ein riesiges Elbenheer von jenseits der Schattengrenze auf die Burg zuschreitet. Den königlichen Zwillingen Barrick und Briony bleibt nur noch die Flucht in entgegengesetzte Richtungen. Während Barrick und Hauptmann Gerras hinter die Schattengrenze der grausamen Elben fliehen, schmiedet Briony mit ihrem Gefolgsmann Shaso Pläne, den Thron zurückzuerobern. Doch da rüstet auch der wahnsinnige Autarch des südlichen Kontinents zum Krieg und will die Südmarkfeste erobern. Wird es Prinzessin Briony gelingen, ihr Volk und ihren Bruder zu retten, um nicht zwischen den Mächten zerrieben zu werden?

Rezension:
Mit „Das Spiel“ hat uns Tad Wiliams nun den 2. Teil aus dem Shadowmarch-Trilogie vorgelegt. Den ersten Teil hatte ich als klassisches Buch gelesen, bin aber beim zweiten Teil wegen Zeitmangel auf das Hörbuch umgestiegen. Der erste Teil hatte mich zwar gut unterhalten, aber beim zweiten Teil erfahren wir doch nun endlich mehr über diese fantastische Welt. Auch wenn Williams hier nur langsam tiefer in die Story eintaucht, und wie bei ihm üblich das Ganze in mehrere Handlungsstränge verpackzt, macht dieses etwas düstere Buch Laune auf den dritten Teil. Auch wenn sich Williams sich bei vielen anderen Fantasygrößen indirekt bedient (Silmarillion oder bei dem Lied von Eis und Feuer), glänzt er mit seiner doch bildgewaltigen Ausdrucksweise. .Faszinierend ist, was David Nathan mit seiner Stimme und seiner Art es zu lesen dann noch so aus dem Buch herausholen kann. Und gerade die Kombination von Tad Williams Erzählstil und den Lesequalitäten von David Nathan machen für mich die Faszination dieser Trilogie aus. Der 3. Teil ist schon auf meiner Liste 🙂

David Nathan liest – „Mind Control“

Der perfide Höhepunkt der Mr.-Mercedes-Trilogie

In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfi eld, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker, liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer zu verlassen.

David Nathan liest – „Mind Control“ weiterlesen

Hörprobe: Mind Control

Stephen King

Ungekürzte Lesung
von David Nathan
Originalverlag: Random House Audio
Übersetzer: Bernhard Kleinschmidt
2 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 13h 34Minuten
ISBN: 978-3-8371-3570-1
€ 22,99 [D]* | € 25,80 [A]* | CHF 32,90*
(* empf. VK-Preis)
Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Der perfide Höhepunkt der Mr.-Mercedes-Trilogie

In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfield, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker, liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer zu verlassen.

Hörprobe: Basar der bösen Träume

Stephen King

Basar der bösen Träume

Ungekürzte Lesung
von David Nathan
Originalverlag: Audioworks
diverse Übersetzer
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1215 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3283-0
€ 19,99 [D]* |€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)
Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Hier werden Albträume wahr

Abermals legt Stephen King, u. a. Träger des renommierten »O.-Henry-Preises«, eine umfassende und vielseitige Kurzgeschichtensammlung vor. Von den insgesamt 20 Storys wurden bislang erst drei auf Deutsch veröffentlicht. Die Originale erschienen teilweise in Zeitschriften; andere sind bislang gänzlich unveröffentlicht.

Nicht immer blanker Horror, aber immer psychologisch packend und manchmal schlicht schmerzhaft wie ein Schlag in die Magengrube – Geschichten, die uns einladen, Stephen Kings Meisterschaft im Erzählen aufs Neue beizuwohnen, oder, wie er selbst in seinem Basar der bösen Träume ausruft: »Hereinspaziert, ich habe die Geschichten eigens für Sie geschrieben. Aber seien Sie vorsichtig. Bestenfalls sind sie bissig und schnappen zu.«

David Nathan liest – Doctor Sleep

Doctor Sleep“ ist die Hörbuchadaption von Random House Audio des gleichnamigen Romans von Stephen King. Roman und Hörbuch erschienen im September 2013, gerade rechtzeitig für den Deutschlandbesuch des Autors.

Das Werk erzählt die Geschichte eines der bekanntesten Charakteren von Stephen King weiter. Danny Torrance, der Junge aus „Shining“ ist erwachsen geworden. Der Junge, der sich gegen seinen Vater und die Geister des Overlook Hotels zur Wehr setzen musste, kämpft nun gegen seine ganz eigenen Dämonen und Vampirartige auf der Jagd nach einem jungen Mädchen mit dem Shining.

David Nathan liest – Doctor Sleep weiterlesen

Hörprobe: Doctor Sleep

Stephen King

Ungekürzte Lesung
Gesprochen von David Nathan
Originalverlag: Scribner
Übersetzt von Bernhard Kleinschmidt
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1217 Minuten
ISBN: 978-3-8371-1873-5
€ 24,99 [D] * | € 24,99 [A] * | CHF 36,90*
(* empf. VK-Preis)
Verlag: Random House Audio
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Auf Amerikas Highways ist eine mörderische Sekte unterwegs. Sie hat es auf Kinder abgesehen, die das Shining haben. Stephen King kehrt zu den Figuren und Szenerien eines seiner berühmtesten Romane zurück: Der Dreirad fahrende kleine Danny, der im Hotel Overlook so unter seinem besessenen Vater hat leiden müssen, ist erwachsen geworden. Aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los, und wieder gerät er in einen Kampf zwischen Gut und Böse. Die zwölfjährige Abra hat das Shining. Kann er sie retten?

Nur mühevoll kann Dan Torrance die Schrecken verarbeiten, die er als kleines Kind im Hotel Overlook erlitten hat. Obendrein hat er die Suchtkrankheit seines besessenen Vaters geerbt und nimmt daher fleißig an Treffen der Anonymen Alkoholiker teil. Seine paranormalen Fähigkeiten – das Shining – setzt er nun in seinem Beruf ein: In einem Hospiz spendet er Sterbenden in ihren letzten Stunden Trost. Man nennt ihn liebevoll Doctor Sleep. Währenddessen ist in ganz Amerika eine Sekte auf der Suche nach ihrem Lebenselixier unterwegs. Ihre Mitglieder sehen so unscheinbar aus wie der landläufige Tourist – Ruheständler in Polyesterkleidung, die in ihr Wohnmobil vernarrt sind. Aber sie sind nahezu unsterblich, wenn sie sich vom letzten Lebenshauch jener Menschen ernähren, die das Shining besitzen. Das Mädchen Abra Stone besitzt es im Übermaß und gerät ins Visier der mörderischen Sekte. Um sie zu retten, weckt Dan die tief in ihm schlummernden Dämonen und ruft sie in einen alles entscheidenden Kampf.

Im Gespräch – David Nathan

Normalerweise sollte man ja immer klein anfangen. Vielleicht ein bischen mit leichteren Gewichten üben, bevor man an die Großen geht. Manchmal ist es aber auch gar nicht so schlecht, es genau anders herum anzugehen.

David Nathan
David Nathan

David Nathan gehört zu den bekanntesten Synchron- und Hörbuchsprechern im deutschsprachigen Raum. Der Berliner vertont Hollywoodgrößen wie Johnny Depp und Christian Bale und leiht seine Stimme den Romanen von Stephen King. Durch seine letztere Aufgabe ist er auch gemeinsam mit dem US-Autor im November 2013 in Deutschland aufgetreten um seinen Roman „Doctor Sleep“ vorzustellen. Daraus entstand die Idee, ein Interview mit ihm zu führen. Und immerhin, es hat nichtmal drei Jahre gedauert, diese Idee auch umzusetzen.

Im Frühling entstand mitten in Berlin die Gelegenheit ausführlicher mit David zu sprechen. Das Ergebnis sind bislang drei Videos.

Im Gespräch – David Nathan weiterlesen

David Nathan liest – „Basar der bösen Träume“

Mit dem Hörbuch „Basar der bösen Träume“ adaptiert Random House Audio die gleichnamige Kurzgeschichtensammlung von Stephen King. 20 Geschichten, die zwischen 2009 und 2016 entstanden, wurden gesammelt herausgebracht. Im Gegensatz zu der englischsprachigen Hörbuchausgabe hören wir in der Übersetzung nur eine Stimme, die von David Nathan.

Sammlungen von weniger langen Werken sind in meinen Augen ein perfektes Mittel, um in das Medium der Hörbücher einzusteigen. Während man sich bei manchen Romanen mehr als 24 Stunden konzentrieren muss, sind auch Kings ausführlichere Geschichten selten länger als eine Stunde, zusammen sind nach Verlagsangaben 14.000 Minuten entstanden. Ur, Blockade Billy und Raststätte Mile 81 sind da noch die zeitintensivsten Ausgaben. Tommy und Jener Bus ist eine andere Welt sind dagegen kurzweilig und in gefühlten wenigen Minuten gehört. Das hilft vor allem mir als Konzentrationsbanause. Normalerweise entgeht mir die Faszination an Hörbüchern, da ich sie nicht mal nebenbei hören kann. Und wenn ich mir die Zeit nehme, ist es hinderlich, nicht einfach eine oder zwei Zeilen zurückspringen zu können, um unklare Stellen einfach spontan nochmal hören zu können. Daher fand ich bisher und finde auch jetzt noch das geschriebene Wort deutlich entspannter.

David Nathan liest – „Basar der bösen Träume“ weiterlesen