Uve Teschner

Uve Teschner

Photocredit: Matthias Scheuer

Uve Teschner ist vor allem Liebhabern von Hörbüchern bekannt – diese machen einen großen Teil seiner Tätigkeit als Sprecher aus. Egal, ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik – sowohl die einzelnen Genres, als auch deren Vielfalt reizen ihn.
Zu seinen zahlreichen Hörbüchern gehören u.a. „Schattenstill“ von Tana French, „Die Larve“ von Jo Nesbo oder „Das Lufer-Haus“ von Kai Schwind.
Bevor er sich ganz und gar der Profession des Sprechens verschrieb, studierte er, wie man so sagt, das Leben. Und Musik. Er arbeitete in unterschiedlichsten Berufen, kam darüber auch mit dem gesprochenen Wort in Berührung und nahm, zeitgleich zum Aufbau des eigenen Studios, Unterricht bei namhaften Sprecherziehern.

Homepage des Sprechers:
http://www.uveteschner.de/